Caro26, 27, Bremen

Hallo ihr Lieben. Ich bin begeistert, dass ihr auf meinem Profil seid. Und auch wenn ihr euch meinen Text nicht komplett durchlest, sondern nur meine Fotos anseht, bin ich euch auch nicht böse. Ich stehe ja selbst total auf echte Amateurerotik und intime Videoaufnahmen. Ja in mir steckt wohl eine kleine Voyeurin. Ja auch Frauen gucken gerne.
Ich war eben schon immer ein offener Mensch und habe mich früh für Sex und auch für Pornos interessiert. Aber nur wenn ich sehe und spüre, dass sind ganz normale Menschen wie du und ich, eben auch mit Fehlern, dann erregt und interessiert es mich.
Diese künstlichen Hochglanzpornos sind mir viel zu abstrakt und zu unrealistisch.
Und ich finde es außerdem auch gerade reizvoll, wenn man mit den Personen aus dem Porno auch noch chatten kann und sich vielleicht mit dem interessanten Pärchen privat verabreden kann und dann taucht etwas später hier vielleicht ein neuer Privatporno mit drei Personen auf…
Habe so etwas schon gemacht und fand es supergeil. Aber natürlich kann das auch in die Hose gehen, also nicht in die Hose, in der es angenehm ist. Kann natürlich auch immer seltsam sein, wenn man die Personen real kennenlernt.

Momentan suche ich keinen Kontakt zu Pärchen, sondern sehe mir nur etwas die Fotos und Videos an, lasse mich selten doch mal auf eine Chat ein. Derzeit bin ich mehr wieder an EINEM interessanten Männerkontakt interessiert. Aber nicht für einen einmaligen versauten Abend, sondern eher für eine Affäre oder eine tolle lustvolle Freundschaft, die vielleicht ja sogar in einer sexuell toleranten Beziehung endet. Dafür nehme ich mir aber auch viel Zeit, also erwartet keine schnellen Sexdates von mir im Moment.

Fotos von Caro26:

BBWPornos

BBWerotik

BBWfotos

Amateurerotik