Teresa, 26, Göttingen: Dralle Mutter sucht lockeres Sexverhältnis

Man muss der Realität ins Auge sehen und das mache ich nun. In der Schwangerschaft bin ich in die Breite gegangen und trotz allen möglichen Versuchen ist es auch so geblieben. Mittlerweile habe ich mich mit meiner neuen Figur arrangiert und nehme es mit Humor.
Außerdem finde ich stehen mir die paar Kilos mehr eigentlich sogar ganz gut. Besonders meine Brüste und mein Hintern profitieren von den Zusatzpfunden.
Mir ist schon aufgefallen, dass auch mehr Menschen aus dem afrikanischen Kulturraum mir jetzt mehr anzügliche Blicke hinterwerfen. Super, oder?

Da mir kaum noch andere Optionen zur Verfügung stehen nutze ich nun das intime Datingportal für erotische Dates um meinen unterforderten Sexualtrieb zu befriedigen und meine ausufernde Selbstbefriedigung zu minimieren.
Ich bin erschreckend ehrlich, irgendwann wird man so, wenn es nicht mehr anders geht.
Wer jetzt noch nicht abgeschreckt ist und Interesse daran hat sich zwanglos, aber regelmäßig mit mir erotisch zu vergnügen, kann ja gerne Verbindung mit mir aufnehmen.

Wenn du vernünftig, nett und ehrlich rüberkommst, dann kannst du dich um meinen Brüste, Hintern, Muschi und vor allem meine Lippen kümmern. Mein Körper giert nach intimen Berührungen und man kann könnte auch sagen, dass ich gerne von einem netten Typen mal wieder ordentlich durchgepoppt werden würde.
Kommunikation ist alles, dann kommt dein Aussehen, was eher nebensächlich ist.